Presse
Pressekritiken

Presse"Koeniger mimt in „Linientreu“ das Prachtexemplar eines Linienrich- ters. Es ist allein schon sau- komisch, wie der schlaksige Koeniger seinem Publikum immer wieder den Rücken zukehrt, um hin und her tänzelnd den Blick aufs imaginäre Spielfeld zu werfen. Eine mitreißend sympathische Farce. Koeniger gelingen immer wieder glänzende Kabinettstückchen. Keiner spielt so virtuos Luftschlag- zeug wie er."
AZ München

"Das überragende Minenspiel  und schlagfertige Wortwechsel mit dem Publikum beeindrucken an diesem erfrischenden satirischen Abend besonders. …Der pfiffige Schiri-Rap und das Solo mit dem imaginären Schlagzeug sind einfach nur klasse. … Der wunderbare Allrounder Georg Koeniger gestaltet ein witziges und begeisterndes Kabarett-Programm."
Rieser Nachrichten

"Glänzend karikiert der fränkische Kabarettist den Größenwahn eines profilierungssüch- tigen Vereinspräsidenten. Szenenapplaus für den  Präsidentensong „Macht ja sonst keiner“ Überzeugend sein am Wembley-Tor-Trauma leidender Linienrichter. Auch für den Linien- richter-Percussionsrap gab es begeisterten Applaus."
Celler Nachrichten

"Koeniger bietet mehr das Rahmenprogramm zur WM 2006. Mit vollem Körpereinsatz hält er sein Publikum bei Laune, rennt am Spielfeldrand auf und ab und scheut dabei auch die Zweikämpfe nicht: Das Schweinfurter Publikum spielt begeistert mit und wirft verbal das eine oder andere "bengalische Feuer" auf die Bühne."
Main-Post

"Koeniger nimmt Platz und drischt mit zwei Löffelstielen in die Luft. Rasant sorgen Stimm- fetzen für die Rhythmen - das reißt hin und mit. Originell ist das und original und eine Glanznummer. Da wird Kabarett selbst zum Schlag-Zeug: kleine Bewegungen die treffen, kurze Worte, die schneiden. Wär’s nicht so zum Lachen - weh müsste es tun.” "
Frankenpost

"Koenigers großartiges Solo auf dem Luft-Schlagzeug war atemberaubend."
VUE Weekly, Kanada

"Koeniger entfaltet sein schauspielerisches Talent in gelungenen Charakterstudien mit glänzender Mimik. Er spielt mit Elementen aus Kabarett und Theater, Comedy und Slapstick, Show und Tanz und verbindet diese zu einem neuen Stil ganz eigener, unverwechselbarer Art.."
Main Post, Würzburg

"Koeniger ist ein beeindruckend vielfältiger Performer mit einem Schuss Rowan Atkins."
Edmonton Journal, Kanada

"Koenigers vokale Trommeln brachten manchen Gast an den Rand des humoristischen Zusammenbruchs. "
Bayerische Rundschau

"Koeniger kreiert magisches Theater, das weit über den Durchschnitt hinausragt."
SEE Magazine, Edmonton, Kanada

"Diese Mixtur auf der Bühne wirkt überaus gelungen."
Nürnberger Nachrichten

nach oben
 

impressum Impressum